bloom-1

Das hier sind ganz besondere Lampen, die das Studio Drift kreiert hat. Sie wollten einen Gegenstand schaffen, der die Faszination von etwas Lebendigem hat und sehr natürlich wirkt. Vier Jahre lang haben sie an dem Design gearbeitet bis es fertig war. Das Shylight ist eine Lampe, die einen hohen Raum braucht, denn sie fällt neun Meter weit in die Tiefe während sie sich öffnet wie eine Blüte.

Als Material hat man sich für Seide entschieden, weil die dünn ist und elastisch und sich am natürlichsten bewegt. Die Shylights sind inzwischen eine permanente Installation im Rijksmuseum geworden. Guckt euch im Video mehr zu ihrer Entstehung an!





[vimeo]https://vimeo.com/121664339[/vimeo]

[vimeo]https://vimeo.com/47945023[/vimeo]