Der polnische Illustrator Michał Sawtyruk nutzt iPad und Wacom Tablet, um das Alltägliche auf außergewöhnliche Weise zu illustrieren. In seinen Bildern entführt er uns in die eigenen vier Wände, aber vielleicht ist es auch die Bleibe eines Freundes. Wir wissen es nicht. Was jedoch offensichtlich ist: Seine digitalen Skizzen strotzen nur so vor lebendiger Farbe. In ihnen zeichnet sich viel Liebe zum Detail ab. Nur so entsteht das heimelig-intime Ambiente, welches die Darstellungen verströmen. Hin und wieder packt Michał Sawtyruk seine Kunstwerke auch in Bewegtbilder, die ihre ganz eigene Geschichte erzählen – von hinter den Kulissen eines Künstlerateliers oder doch von einer Fantasiewelt unendlicher Weiten?




(via)