Das britische Regisseur-Duo Smith & Foulkes hat einen klingenden Namen in der Animationsbranche. Gerade haben Alan Smith und Adam Foulkes einen herzerwärmenden Werbeclip für den britischen Snack-Hersteller McVitie’s erstellt. In dessen Mittelpunkt steht ein Kranfahrer, der in der luftigen Höhe seiner Steuerkabine seine Arbeit verrichtet. Dabei bekommt er so langsam das Gefühl, ausgeschlossen zu sein, weil er nicht mit seinen Kollegen in den Pausen essen kann.

Seine verzweifelten Versuche, die Aufmerksamkeit der Boden-Crew zu erregen, scheitern – zumindest scheinbar. Denn eines Tages hängt am Kran unseres Protagonisten ein Stahlträger, der mit Tischdecke, Keksen und Kaffee gedeckt ist. Smith & Foulkes sind schon seit 1997 beim Filmstudio Nexus beschäftigt. Für dieses haben sie unter anderem 2004 den Werbespot „Grrr“ für Honda gedreht, der mit Preisen überhäuft wurde. Außerdem war „This Way Up“, ein Kurzfilm von Smith & Foulkes, im Jahr 2009 für einen Oscar nominiert und gewann ebenfalls einige Auszeichnungen. Neben der Arbeit für McVitie’s haben die beiden Regisseure zuletzt einen Kampagne der BBC zu den Olympischen Spielen visuell gestaltet.


(via) Copyright Nexus Studios