snygo_files-001-thomasherbrich

Falls ihr euch fragt, was auf diesen Fotos zu sehen ist: Es ist Zigarettenrauch. Fotograf Thomas Herbrich hatte die Idee und musste feststellen, dass die Umsetzung schwieriger war als er erwartet hatte. Da der Rauch unheimlich schnell verfliegt und seine Form ändert, ist alles eine Frage von Millisekunden. Insgesamt hat er drei Monate daran gesessen und 100.000 Fotos gemacht, um am Ende 20 Bilder zu haben, die ihm gefallen. Bleibt nur noch die Frage, wie er all diese verrückten Formen hingekriegt hat!















Images Copyright by Thomas Herbrich

via