Star Wars Staple Mosaics von James Haggerty - detailverliebt.de detailverliebt.de
28 20919

Star Wars Staple Mosaics von James Haggerty

Diese Bilder würde ich zu gerne mal in echt sehen. Dann kommen sie vielleicht noch zusätzlich ein bisschen metallischer rüber. Die coolen Portraits bekannter Star Wars Figuren sind nämlich nicht gemalt und auch nicht gestickt oder so. Sie bestehen aus Tausenden von Heftklammern und wurden getackert. Cool, oder? Das hab ich nämlich noch nicht gesehen. Offenbar gibt es Heftklammern auch in allen möglichen Farben und so kann man dann auch bunte Bilder daraus machen.

Der New Yorker Künstler James Haggerty ist für seine Gemälde und Drucke bekannt und hat schon viele Auszeichnungen gewonnen. Seine “Staple Mosaics” sind gerade seine neueste Leidenschaft. Für Darth Vader hat er 7.696 silberne und 2.800 rote Heftklammern verbraucht, für C-3PO waren es 33.580 bunte Klammern und für Greedo 21.458. Noch mehr Detailansichten und Infos findet ihr auf seiner Facebook-Seite.

Images Copyright by James Haggerty

Juli Kolbe vor 4 Jahren

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Website

Dein Kommentar

200 Zeichen
kurz & knapp
 
sehr detailverliebt
prev
Vorheriger Artikel

“Cotton Monster” – Kuscheltiere aus recycelten Textilien

next
Nächster Artikel

Die Vogelbilder von Sara Landeta