Steve Jobs und Bill Murray als russische Generäle - detailverliebt.de
36 17421

Steve Jobs und Bill Murray als russische Generäle

Im Übergang vom 18. zum 19. Jahrhundert portraitierte der englische Künstler George Dawe als Hofmaler des russischen Kaisers Alexander I. insgesamt 329 von dessen Generälen. Die für die Zeit typischen Portraits sind heute in der Eremitage in Sankt Petersburg zu sehen. Wir sind sicher, dass du noch nie in deinem Leben von George Dawe gehört hast und dich gerade zu Recht fragst, was der Mann mit zeitgenössischer Kunst zu tun hat.

40 Motive zur Auswahl

Die Antwort führt zu einem Mann namens Steve Payne. Der nämlich hat ein paar Dutzend der angestaubten Militärgemälde digital bearbeitet und mit prominenten Gesichtern versehen. Die Bilder der Serie „Replace Face“ wirken unheimlich surreal, weil dich Schauspieler wie Bill Murray und Brad Pitt oder Musiker wie Dave Grohl von einer Leinwand aus anblicken – gewandet in Uniformen, originalgetreu im Ölgemälde-Look. Und kaufen kannst du die Bilder auch: Auf Society6 hast du die Wahl aus fast 40 Motiven, neben unterschiedlich großen Bildern für 18 bis 40 Euro kannst du auch Kissen, Tassen oder Duschvorhänge mit den historisch angehauchten Konterfeis erwerben.

Copyright by Steve Payne (via & via)

Andreas Dittberner vor 4 Jahren

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Website

Dein Kommentar

200 Zeichen
kurz & knapp
 
sehr detailverliebt
prev
Vorheriger Artikel

Straßen und Plätze formen ein Gesicht – Ed Fairburn

next
Nächster Artikel

Fotografie: Stars posieren nackt mit Fischen