Stian Rekdal macht Touristen Athen schmackhaft - detailverliebt.de
9 36351

Stian Rekdal macht Touristen Athen schmackhaft

Athen zählt unbestritten zu den sehenswertesten Städten der Welt, was vor allem an den unzähligen antiken Gebäuden liegt. Sei es die Akropolis, das Odeon oder die Agora – in der griechischen Hauptstadt ist Geschichte allgegenwärtig. Damit auch potentielle Besucher vorab dem Reiz von Athen verfallen, hat die Tourismusorganisation VisitGreece den Filmemacher Stian Rekdal damit beauftragt, ein Imagevideo zu drehen. Und das zeigt uns in rund fünf Minuten alles, wofür sich eine Reise in die griechische Metropole lohnt.

Im Zeitraffer nimmt uns Rekdal mit zu den sehenswertesten Orten Athens, zeigt die Stadt aber auch oft genug von oben. Der Norweger ist seit Anfang 2011 als Fotograf tätig, wobei er seine Bilder gerne in Zeitraffer-Videos weiterverarbeitet. Weil die meisten seiner Arbeiten in 4K optimiert sind, werden sie regelmäßig von Technikfirmen wie LG und Toshiba benutzt, um die Leistungsfähigkeit ihrer UHD-Bildschirme in Verkaufsräumen und auf Messen zu demonstrieren. Eine Auswahl der Videos, die er beispielsweise in Island und Marokko, aber auch in seiner Heimatstadt Ålesund gemacht hat, finden sich auf seinem Kanal bei Vimeo.


(via)

Andreas Dittberner vor 8 Monaten

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Website

Dein Kommentar

200 Zeichen
kurz & knapp
 
sehr detailverliebt
prev
Vorheriger Artikel

„Internal worlds“ – Miniaturskulpturen aus Stein und Marmor von Matthew Simmonds

next
Nächster Artikel

„Flocks“ von Nir Arieli: Tänzer bilden menschliche Skulpturen