via iGNANT

Das Annecy International Animated Film Festival jährt sich zum 50sten Mal. Passend dazu hat Alexandre Dubosc ein kurzes, aber dennoch sehr schönes Stop-Motion-Video mit feinster Laborgastronomie erstellt.

Der 39-jährige Franzose aus Montreuil zeigt uns in seinem Video eine bestechende Klarheit in der Bildsprache. Mit den verschiedenen, und ganz sauber arrangierten Farben setzt er gekonnt Akzente. Erinnert anfangs etwas an die Farben vom Chrome Browser, endet dann aber schnell in einer Kathi-Fertigbackmischung mit einem Ei und Mehl.