Streetart: Wie ein U-Bahnhof zum Wohnzimmer wird - detailverliebt.de detailverliebt.de
38 7980

Streetart: Wie ein U-Bahnhof zum Wohnzimmer wird

Eine wirklich schöne und vor allem äußerst amüsante Streetart-Aktion kommt vom Berliner “Serientäter” Mentalgassi. Hier ist der Name Programm, entführen uns die Bilder nach genauem Hingucken doch in eine ganz andere Welt – und gehen praktisch mit uns mental Gassi. Da wird aus einem U-Bahnhof schon mal eine gemütliche Fernsehecke mit angeschlossenem Badezimmer.

via MC Whudat

In der spannenden “Public Intimacy Series” werden viele Orte des täglichen Lebens heimisch. Da wird die U-Bahn-Station Möckernbrücke im Berliner Szene-Bezirk Kreuzberg zum Wohnzimmer und ein Sofortbild-Automat zum “Chefsessel”. Aus grauer Vorzeit übrig gebliebene Telefonzellen wechseln gar ihr Image zur Duschkabine.

Robert Voigt vor 7 Jahren

Kommentare

  • Tobisagt:
    15. Apr. 2011 um 13:03

    Sehr sehr schöne Ideen dabei welche gut umgesetzt sind :)
    Gefällt mir echt gut!

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Website

Dein Kommentar

200 Zeichen
kurz & knapp
 
sehr detailverliebt
prev
Vorheriger Artikel

46 spektakuläre Unterwasser- und Surf-Fotos von Sara Lee

next
Nächster Artikel

Wie aus Scherenschnitt & Fleißarbeit ein sensationelles Animationsvideo wird