Terracotta Warrior Lantern Sculptures in Sydney - detailverliebt.de
27 30857

Terracotta Warrior Lantern Sculptures in Sydney

In Dawes Point in Sydney, Australien, feiert man gerade das chinesische Neujahrsfest mit diesen Laternen in Form der berühmten chinesischen Terracotta Krieger. Die Originalfiguren hatte man 1974 entdeckt und ausgegraben, der chinesische Künstler Xia Nan hat seine Version davon 2008 kreiert. Die Laternen sind aus Stoff und Draht entstanden und zwar ursprünglich anlässlich der Olympischen Spiele in Peking. Jetzt reisen sie um die Welt und feiern das neue Jahr jedes Jahr an einem anderen Ort. Während sie letztes Jahr noch in Edinburgh zu sehen waren, sind sie nun das erste Mal in Australien.

via

Juli Kolbe vor 2 Jahren

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Website

Dein Kommentar

200 Zeichen
kurz & knapp
 
sehr detailverliebt
prev
Vorheriger Artikel

Kunst mit Struktur – Charmante Leinwandbilder sorgen für Akzente

next
Nächster Artikel

Hot Dudes Reading – Lesende Männer in der New Yorker U-Bahn