"The Makeout Project" - Fotograf mit Lippenstift küsst Fremde und fotografiert sie danach - detailverliebt.de detailverliebt.de
53 24869

„The Makeout Project“ – Fotograf mit Lippenstift küsst Fremde und fotografiert sie danach

Stellt euch vor, ihr wärt auf dem Weg zur Arbeit und werdet ganz unverhofft von einem männlichen Fotografen angesprochen. Er fragt euch, ob er sich knallroten Lippenstift auftragen und euch danach leidenschaftlich abknutschen dürfe. Wie würdet ihr reagieren? So ein durchgeknallter Typ ist jedenfalls Jedediah Johnson aus Chicago. Für „The Makeout Project“ hat er genau dies getan. Nach der Knutscherei gab es noch ein Abschiedsfoto.

„I put on lipstick and kiss people. Then I photograph them“

Mittlerweile hat er eine ganze Sammlung an Erinnerungsfotos zusammen. Dabei knutscht er alles und jeden – egal ob jung oder alt, männlich oder weiblich. Falls ihr auch mal von Jedediah abgeknutscht werden wollt, meldet euch einfach bei ihm. Er hat nämlich richtig Spaß daran, auch weil es manchmal heiß hergeht. Klickt euch auch mal auf seinen Tumblr Makeoutville rein. Da gibt es noch persönliche Statements zu einigen Aufnahmen und Knutsch-Orgien.

Fotos: Copyright by Jedediah Johnson

(via)

Carina Czisch vor 4 Jahren

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Website

Dein Kommentar

200 Zeichen
kurz & knapp
 
sehr detailverliebt
prev
Vorheriger Artikel

Pappbecherkunst von Jimmy T

next
Nächster Artikel

Wie Dating-App „Tinder“ bei der Suche nach Vermissten hilft