"The Present": Ein rührender Kurzfilm von Jacob Frey - detailverliebt.de detailverliebt.de
13 37623

„The Present“: Ein rührender Kurzfilm von Jacob Frey

Ein kleiner Junge sitzt im Halbdunkel vor dem Fernseher und zockt ein Videospiel. Als seine Mutter nach Hause kommt und ein Paket auf den Tisch vor ihm stellt, lässt er sich davon kaum ablenken. Erst als er erfährt, dass sich in dem Paket ein Geschenk für ihn befindet, ist sein Interesse geweckt. Und so entspinnt sich die niedliche, herzerwärmende und rührende Geschiche von „The Present“, einem Film vom Institut für Animation, Visual Effects und digitale Postproduktion der Filmakademie Baden-Württemberg.

Mehr als 50 Preise hat der Kurzfilm abgeräumt, auf über 180 Filmfestivals ist er in den vergangenen zwei Jahren gelaufen. Weil aber trotzdem viele von uns noch nicht in den Genuss gekommen sind, dieses ausgezeichnete Machwerk zu sehen, hat es der Regisseur Jacob Frey bei Vimeo online gestellt. Die Geschichte des Films basiert auf einem Comic-Strip des brasilianischen Zeichners Fabio Coala.

 

Andreas Dittberner vor 12 Monaten

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Website

Dein Kommentar

200 Zeichen
kurz & knapp
 
sehr detailverliebt
prev
Vorheriger Artikel

„Dancers After Dark“: Jordan Matter lässt nackte Tänzer auf nächtliche Metropolen los

next
Nächster Artikel

Fotorealistische Tierporträts handgemalt auf zarten Vogelfedern