Tolle Werbung von Ford - detailverliebt.de detailverliebt.de
44 3090

Tolle Werbung von Ford

Fernsehwerbung für Autos finde ich häufig langweilig. Die unterschiedlichen Hersteller glänzen meißt durch Eintönigkeit und wenig Kreativität. Alles wirkt ähnlich. Mal wird der Fahrspaß angepriesen, mal der Komfort. Aber irgendwie spricht mich das nie so richtig an.

Werbung für den Ford S-Max

Nun ist Ford mal einen anderen Weg gegangen und hat damit mein Interesse geweckt. Das Hauptstilelement der Werbung für den Ford S-Max sind die Projektionen auf dem Auto. Beginnend mit einem Surfer auf dem Dach, über einen Kletterer an der Rückleuchte, bis hin zu einem Skifahrer auf den Sportsitzen, meinem Auge wird in der Werbung nicht langweilig.

Ich entdecke jedes mal etwas Neues. Auch der Himmel und die Straße, welche ebenfalls aus einem Projektor kommen finde ich klasse. Das sind Bilder, die ich gerne sehe, sie gefallen mir. Mich wundert, dass vorher noch niemand auf diese Idee gekommen ist, denn die unterschiedlichen Formen eines Autos laden ja förmlich dazu ein, bunt angeleuchtet zu werden.

Natürlich ist mein subjektiver Eindruck kein Maßstab, aber dennoch finde ich, dass in dem Clip die Formen des Autos (und darum geht es ja letztendlich) besonders in den Vordergrund gerückt werden. Die rote „Umrandung“ der Linienführung erzielt genau den gewünschten Effekt! Klasse!

Sagte ich oben, dass ich Auto-Werbungen meißt langweilig finde? Okay… Eine Ausnahme muss ich noch machen, der Renault Crash-Test war natürlich auch eine tolle Werbung:

Wie gefällt Euch die Ford-Werbung? Gefallen Euch die Projektionen? Wir freuen uns auf Eure Kommentare!

Thorsten Rusch vor 8 Jahren

Kommentare

  • Sebsagt:
    15. Jun. 2010 um 17:11

    Der Spot läuft schon lange im TV. Allgemein finde ich den Videocontent auf detailverliebt teilweise sehr alt. Das muss besser werden!

  • Thorsten Ruschsagt:
    15. Jun. 2010 um 23:18

    Hi Seb,
    danke für dein Feedback! Du hast recht, der Clip läuft schon seit einiger Zeit im Fernsehen. Dennoch finde ich Ihn absolut bemerkenswert. In meinen Augen spielt häufig nicht das Alter, sondern die Qualität, insbesondere vor den Indikatoren „Kreativität“ und „Inspiration“, eine entscheidende Rolle.
    Nichts desto trotz werden wir in Zukunft versuchen, schneller auf solch ein Schmuckstück einzugehen.
    Viele Grüße,
    Thorsten

  • Daniel Knauersagt:
    16. Jun. 2010 um 09:47

    Die Umsetzung der Werbung ist Klasse. Jedoch ist Botschaft, welche diese dynamischen angestrahlten Sequenzen vermitteln sollen nicht ganz klar. Ist es eine Anlehnung an Design oder Dynamik? Sollen die Fahrräder Power vermitteln oder Geschwindigkeit? Klar, ein geübter Gestalter oder Künstler kann das (richtig) interpretieren, doch gehen wir von der Zielgruppe aus ist es nicht ganz eindeutig. Zudem vermittelt die Werbung etwas Teueres und Schmackhaftes… Demnach schießt die Werbung meiner Meinung nach an der Zielgruppe vorbei.

    Was meint ihr?

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Website

Dein Kommentar

200 Zeichen
kurz & knapp
 
sehr detailverliebt
prev
Vorheriger Artikel

Philip Zimbardo spricht über die geheime Kraft der Zeit, mit Whiteboard Doodles

next
Nächster Artikel

Last Day Dream: Ein Menschenleben in 42 Sekunden