Wann nehmen wir uns im Alltag schon mal bewusst die Zeit, gedankenverloren dem Fluss der Wolken nachzuhängen oder aktiv das Wetter zu beobachten? Für Ersteres fehlt die Zeit und für Zweiteres gibt’s doch längst ’ne App. Schade eigentlich. Schließlich suggeriert der Blick in den Himmel grenzenlose Freiheit – Hans Guck-in-die-Luft hin oder her.

Mit dieser Timelapse in 8K von Mattia Bicchi bekommen wir das Natur- und Wetterschauspiel rund um den Horizont doch noch in unseren Terminplan gepresst. Es lebe der Zeitraffer! Außerdem entfalten die Bilder im Schnelldurchlauf noch einmal eine ganz eigene Dynamik.

In „Made to Be Free“ sind die heftigsten Stürme und interessantesten Wolkenformationen, die dem Herren in der Atacama-Wüste, über dem Salar de Uyuni und am Titicacasee begegnet sind, versammelt. Film ab für die atemberaubenden Wetterverhältnisse, die der italienische Filmemacher über den Zeitraum von zwei Monaten in Südamerika auf Speicherkarte gebannt hat!


MADE TO BE FREE | South America | TimeLapse – 8K

Copyright Masttia Bicchi