Heute haben wir mal wieder was ganz besonderes. Was soll ich sagen? Es ist unglaublich detailverliebte Kunst auf einem ganz unkonventionellen Weg: Gemälde, die einzig und allein mit einem Datumsstempel gemalt gestempelt wurden.

Was der geborene Turiner und Wahl-Berliner Federico Pietrella hier erschaffen hat ist schier unglaublich. Mit einem handelsüblichen Datumsstempel, wie man ihn bestenfalls aus der Buchhaltung kennt, hat er wahnsinnige Bilder erschaffen.

Ich hätte nie gedacht, dass man mit einer statischen Kombination aus Zahlen solch tolle und detailverliebte Bilder erschaffen kann. Das ist wirklich der Wahnsinn! Ich kann es mir kaum vorstellen wie man solch ein Bild planen kann, ich wüsste gar nicht wie ich beginnen sollte…

 

Wenn Euch seine Werke genauso gut gefallen wie uns, könnt Ihr Euch noch weitere Projekte und Bilder von Federico Pietrella auf seiner Website anschauen.

Ich würde unfassbar gerne sehen, wie solch ein Bild entsteht, konnte aber leider kein Video auf Youtube finden.

Fest steht, dass ich diese Bilder wahnsinnig toll finde und mir solch ein Gemälde sofort ins Wohnzimmer hängen würde.

Was meint Ihr? Gefallen Euch die Bilder? Habt Ihr sowas schon mal ausprobiert? Wir freuen uns auf Eure Kommentare!

via langweiledich.net