snygo_files-003-simonbeck

Vielleicht habt ihr schonmal von Simon Beck gehört, dem Schneekünstler aus Südengland, der riesengroße fantastische Muster in den Schnee zeichnet. Er fing mit geometrischen Mustern an, macht aber inzwischen auch ganz unterschiedliche Motive. Erstaunlicherweise macht er das alles zu Fuß. Er trägt ein paar Schneeschuhe und läuft damit die Muster in den Schnee zugefrorener Seen oder anderer großer unberührter Schneeflächen. Zur Orientierung verwendet er nur eine gezeichnete Vorlage und einen Kompass und zählt seine Schritte.

Jetzt ist ein neuer Film erschienen, in dem wir ihm dabei zugucken können. Die eindrucksvollen Aufnahmen aus dem Banff National Park in Kanada zeigen uns gleichzeitig eine atemberaubende Landschaft, in der Simon Beck seine Arbeiten verwirklicht. Schaut’s euch an!