Video « detailverliebt.de
8 38035

Die technischen Möglichkeiten für Videoproduktionen entwickeln sich rasend schnell. Und wo lässt sich das besser demonstrieren als in New York? So dachte es sich das deutsche Filmstudio 3motion und drehte im Big Apple ein Zeitraffer-Video in 8K. In gestochen scharfen Bildern besuchen wir darin die bedeutendsten Sehenswürdigkeiten der US-amerikanischen Metropole und nehmen hautnah am Alltag ihrer Bewohner teil. Jedes einzelne Foto, aus dem der Film besteht, hat eine Auflösung von über 42 Megapixeln.

Das fünf Minuten lange Video ist zugleich eine Vorschau auf eine Serie von HDR-Filmen, die 3motion in naher Zukunft veröffentlichen wird. Am nächsten Teil arbeitet das Unternehmen bereits seit einem Jahr, es befindet sich derzeit in der Postproduktion. Wenn es fertig ist, bekommst du es sowohl auf dem YouTube-Kanal von 3motion als auch auf Vimeo zu sehen. 3motion hat seinen Sitz in Leipzig und existiert seit Januar 2011. Das Video von New York hat der Geschäftsführer Ronald Söthje gedreht, der seit über zehn Jahren als Kameramann tätig ist und für sämtliche großen Fernsehnsender in Deutschland gearbeitet hat.

Mehr

Andreas Dittberner vor 2 Monaten
image description Nächtliche Abfahrt des Profiskiers Mathieu Bijasson wird zu einer magischen Filmimpression  
nach oben