Ich bin derzeit beruflich in der Schweiz unterwegs und möchte gerne ein paar Impressionen mit euch teilen.
Heute nach Feierabend hatte ich etwas Zeit und bin mit der Kamera losgezogen um ein paar Eindrücke der Stadt einzufangen. Ich war schon einige Male in Zürich, daher wusste ich, dass ich mich am Bahnhof orientieren musste. Der Bahnhof ist das Zentrum der Züricher Geschäftswelt und die Bahnhof-Straße gilt als Königsallee von Zürich, eine wirkliche Prachtmeile.

Das Zuhause der High-Society

Auf den 1,4 Kilometern der Bahnhof-Straße tummeln sich die Reichen und Schönen. Rechts und links am Rande der Straße findet man Vertretungen der größten  Designer, Banken und Juwelieren dieser Welt. Alles was Rang und Namen hat ist vertreten…

Eine weltbekannte Einkaufsstraße

Diese Straße hat es mir wirklich angetan, sie führt vom Bahnhof hinunter zum Zürichsee, einem wirklich wunderbaren Ort. Ich wollte noch ein bisschen mehr über diese Straße herausfinden und habe folgendes auf Wikipedia gefunden:

Die Bahnhofstrasse ist eine Strasse in Zürich. International als teure Einkaufsstrasse bekannt, finden sich entlang der 1,4 Kilometer langen Strasse zahlreiche Warenhäuser, Boutiquen grosser Kleiderdesigner, Schmuck- und Uhrenläden sowie Luxushotels. Der Paradeplatz an der Bahnhofstrasse gilt als Zentrum des Schweizer Bankenplatzes. Mit Rekordwerten von bis zu 7500 Franken pro Quadratmeter und Jahr sind die Mieten für Verkaufsflächen im Erdgeschoss an der Bahnhofstrasse die höchsten im ganzen deutschsprachigen Raum. Das ist ein Viertel mehr, als in Bern und Basel an zentralen Lagen bezahlt werden muss und übertrifft die Kaufingerstrasse in München, Deutschlands teuerstes Pflaster, um 50 Prozent. Dafür sind die Umsätze pro Quadratmeter so hoch wie kaum sonst wo auf der Welt – nur in New York City und Hongkong werden ähnliche Werte erreicht.

Aber es gibt einen Laden, um den ich die Züricher wirklich beneide, und zwar dieser hier:

Unten am See angekommen, wird man von einem absolut spektakulären Panorama empfangen. Auf einer großen Plattform kann man bei guter Sicht bis zu den Alpen sehen. Dieser Blick war mir heute leider nicht vergönnt. Dennoch habe ich noch ein paar Bilder für euch:

Mein Fazit des heutigen Abends lautet: Zürich ist auf alle Fälle eine Reise wert! Zur Zeiten der Billigflieger und Week-End Specials der Bahn sollte man definitiv mal drüber nachdenken, dieser wunderschönen Stadt einen Besuch abzustatten.

Seid Ihr schon mal in Zürich gewesen? Wie gefällt euch die Stadt und was ist eure Lieblingsstadt?

Wir freuen uns auf Eure Kommentare!