Fernab von Supertalent und anderen Castingformaten gibt es noch echte Talente ohne den ganzen Schnick-Schnack drumherum. Der 29-jährige Marquese Scott aus Lawrenceville, Georgia, hat einen dermaßen abgefahrenen Tanzstil, sein Rhytmus im Blut reicht für fünf. Man glaubt kaum, dass seine Roboter-artigen Bewegungen gänzlich frei von Kameratricks sind. Doch der junge Mann kanns. Für mich ist es eher „Popping“, das Video beschreibt es mit „Dubstep“.

httpvh://www.youtube.com/watch?v=-_vVDfbvoFI

Doch Marquese ist nicht allein. Seine Tanzgruppe REM0TEKONTROL zeigt das was er kann – mal 3. Eine wirklich sensationelle Show. Den Beweis gibt es hier …

httpvh://www.youtube.com/watch?v=jfl_qKrgC0E