snygo_files-002-appletime

Ist euch eigentlich schonmal aufgefallen, dass die Apple-Geräte auf den offiziellen Produktfotos immer ungefähr die gleiche Uhrzeit anzeigen? Da ist es immer 9:41 oder 9:42 Uhr. Hätte mich kürzlich, bevor ich davon zufällig gelesen habe, jemand gefragt, woran das liegt, dann hätte ich gesagt, das hat bestimmt so optisch-psychologische Gründe. Wie bei den Uhren mit Zeigern im Uhrenladen, die uns ja angeblich mit einer bestimmten Uhrzeit besonders freundlich und sympathisch angucken. Bei digitalen Zahlen ist das natürlich weniger offensichtlich, aber ich bin ja kein Psychologe.

Der Grund ist aber ein ganz anderer. Apple startet die Keynotes, in denen die neuen Produkte vorgestellt werden, immer um 9 Uhr morgens. Die Keynotes werden so geplant, dass das neue Produkt nach 40 Minuten präsentiert wird. Und wenn das Bild dann riesig auf der Leinwand erstrahlt, soll es nach Möglichkeit die aktuelle Uhrzeit anzeigen, damit einfach alles eine runde Sache ist. Zur Sicherheit werden dann immer eine oder zwei Minuten draufgegeben. Für solche Kleinigkeiten muss man Apple doch einfach mögen, oder?





Images Copyright by Apple