Jiro-Miura-Count-Blue-Rings
Habt ihr schon mal einen Tiger um den Finger gewickelt?! Dann wird es höchste Zeit. Das funktioniert auch wunderbar einfach. Dafür benötigt ihr nur diese tierischen Fingerringe von Jiro Miura aus Japan, der auch unter Count Blue bekannt ist. Er kreiert viele Schmuckstücke, die mit Tieren zu tun haben und wir zeigen euch jetzt mal eine Auswahl seiner Ringe.

Lasst eine Handvoll Schlangen um eure Finger schlängeln oder kleine Igel daran spielen. Wer die Gefahr liebt, wählt lieber den angriffslustigen Tiger oder den Eisbär. Die Ringe erinnern ein wenig an mein Bauernhof-Spielzeug von früher. Sie wurden in mühsamer Handarbeit erstellt und detailgetreu bemalt.

So kann man sich sein Lieblingstier dann nachhause holen – vorausgesetzt man ist der japanischen Sprache mächtig. Denn ansonsten wird es schwierig beim Online-Shoppen.











(via)