Wenn eine Kamera den Weltraum erobert - detailverliebt.de
34 3156

Wenn eine Kamera den Weltraum erobert

via Nerdcore

Dank Sven sind wir auf dieses fantastische Video und einen äußerst detailverliebten Künstler gestoßen. Colin Rich ist Fotograf, Kameramann und Bastler und genau diese drei „Interessen“ hat er in seinem Projekt „Pacific Star II“ miteinander verbunden.

Fotos aus dem Universum

Nach einem ersten, gescheiterten Versuch (mehr dazu weiter unten im Artikel), baute er ein Flugobjekt welches uns fantastische Bilder liefern sollte. Alles was er dazu gebraucht hat, war ein Wetterbalon und ein isolierter Kasten in dem er die Kameras (die er bei Ebay für 45 € geschossen hatte) und einen GPS-Sender, zur späteren Ortung verstaut hat. Die Isolierung war besonders wichtig, da der Balon eine Höhe von knapp 40 km erreicht hat und dort oben eine Temperatur von -51 °C herrscht.

Des weiteren hat er die Software der beiden Kameras gehacked und Sie so programmiert, dass Sie alle drei Minuten, drei Fotos machen und dann ein ein-minütiges Video aufnehmen. Unglaublich viel Aufwand für unfassbar geniale Bilder! Ich persönlich finde, dass es sich definitiv gelohnt hat. Wer sich diese Bilder anschaut kann eigentlich nur begeistert sein.

Als ich mich weiter mit seinen Arbeiten beschäftigt habe, bin ich auf das Video des ersten Versuchs gestoßen. Eine wirkliche Odyssee. Schaut es Euch an:

Insbesondere die Idee und die detailverliebte Umsetzung begeistern mich! Vor allem nach dem ersten, gescheiterten Versuch durchzuhalten und weiter zu machen finde ich fantastisch! Colin Rich ist ein wirklich toller Künstler, der mich sehr beeindruckt und inspiriert hat. Ein Blick in sein Flickr-Profil ist definitiv ein Klick wert!

Als Ausüstung verwendet er verschiedene Kameras, unter anderem die Canon 5D MK II und die etwas ältere 20D, ebenfalls von Canon. Vor allem für Timelapse-Aufnahmen favorisiert er die Canon 5D.

Schließlich bin ich noch auf sein neustes Projekt gestoßen, in dem er seine aktuellen Projekte in einem tollen Video vorstellt. Auch dieses Video ist es wert angeschaut zu werden:

Wie gefallen Euch die Projekte von Colin Rich? Seid Ihr ebenso begeistert wie ich? Wir freuen uns auf Eure Kommentare!

Thorsten Rusch vor 8 Jahren

Kommentare

  • AndréGsagt:
    18. Jun. 2010 um 11:48

    Moin,
    also du hast da wirklich tolle Perlen heraus gesucht.
    Bin mal gespannt, was bei dir in Zukunft noch so erscheint.
    Genau deswegen finde ich die Blog-WM zunehmend spannender – man entdeckt so viele neue, tolle Blogs.

    lg

    André
    http://australien.andreg.de/ (Blog-WM: Duell 8 – Vorrunde 2)

  • Waldemar Wallsagt:
    18. Jun. 2010 um 11:50

    Hallo ihr beiden!

    Glückwunsch zum Weiterkommen! :) Diesmal treten wir beide gegeneinander an. Ich wünsche euch viel Glück und vielleicht sehen wir uns im Achtelfinale wieder!

    Alles Gute!
    SocialWebBlog.de / Waldemar

  • SocialwebBlog.desagt:
    18. Jun. 2010 um 12:37

    Ich komm ja vom selben Blog :) – Wünsche aber auch viel Glück und schöne Grüße aus der Saarpfalz.

    Übrigens: Heute wirds keiner von uns machen, sondern: Deutschland schlägt Serbien ^^.

    Konstantin

  • Robert Voigtsagt:
    19. Jun. 2010 um 10:55

    @Waldemar & Konstantin: Ein freundliches Hallo zurück! Wir freuen uns auf ein sportliches Duell – den Platz in unserem Feed Reader habt ihr alle mal sicher! :)

    @AndréGWie recht Du hast!

  • Waldemar Wallsagt:
    19. Jun. 2010 um 12:51

    @Konstantin: outch, das war wohl nichts! :)

    @Robert: Danke, ihr aber auch! Sehr interessante Themen!

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Website

Dein Kommentar

200 Zeichen
kurz & knapp
 
sehr detailverliebt
prev
Vorheriger Artikel

Wunderschöne Timelapse-Aufnahmen von Tokio

next
Nächster Artikel

Historypin: Neue Bildersuche für historische Fotos