snygo_files001-css-artProgrammieren ist Kunst, das wird dir jeder Informatiker bestätigen. Wie eng die beiden Bereiche wirklich miteinander verbunden sind, zeigt der Schwede Afra Noubarzadeh. Er hat ausschließlich mit CSS-Befehlen in HTML ein Bild gemalt. Das surreale Szenario um eine erbosten Gottheit auf Wolken, eine Insel und einen Feuervogel entstand nur dadurch, dass Noubarzadeh programmierte Kreise und Ellipsen aneinandergereiht und übereinander geschoben hat.

Wie er es gemacht hat, hat er auch in einem etwa zwei Minuten langen Zeitraffer-Video festgehalten. Aber um dem folgen zu können, musst du schon ein wenig von CSS-Programmierung verstehen. Das Ergebnis allein spricht aber schon für sich. Fast noch beeindruckender ist aber, dass die Datei, die aus stattlichen 1.094 Programmzeilen besteht, gerade einmal 151 Kilobyte groß ist. Zu Disketten-Zeiten war das normal, aber heutzutage muss man Noubarzadeh für seine Speichereffizienz loben. Der junge Mann ist übrigens weder Programmierer noch Künstler von Beruf, er studiert Wirtschaft an der Technischen Hochschule Chalmers in Göteborg.

Hier könnt ihr euch das ganze Spektakel ansehen.




(via)