Wie präsentiert man ein Produkt im Internet? Sony macht's vor… - detailverliebt.de
37 5437

Wie präsentiert man ein Produkt im Internet? Sony macht’s vor…

Erst vor kurzem hatten wir über Google TV berichtet. Die vielversprechende Technik wird das Internet nun endgültig in unsere Wohnzimmer bringen und Facebook, Twitter und Co. auch auf dem Fernseher verfügbar machen. Sony hat nun eine neue Landing Page für seinen „Internet TV“ veröffentlicht. Es wird das erste Fernsehgerät sein, welches mit Google TV betrieben wird.

Ich muss schon sagen, die Kampagne hat mich wirklich begeistert. Denn die für den Sony Internet TV eingerichtete Flash Seite ist wirklich detailverliebt gestaltet:

Auf sehr innovative Art und Weise werden die Funktionalitäten des Geräts vorgestellt. Nach einem kurzen Trailer steht der wirklich hübsch anzuschauende Sony Internet TV in einem Park vor einer Menschenmenge. Seht Ihr die kleinen blauen Punkte über den Köpfen der Menschen? Jeder Punkt symbolisiert eine spezifische Frage. So werden unter anderem folgende Fragen gestellt:

  • Hat es WLAN?
  • Wie kann ich das Gerät bedienen?
  • Wo finde ich meine Favoriten?
  • Was ist mit YouTube?
  • Wie kann ich das Gerät an meine Bedürfnisse anpassen?

Durch ein Klick auf die Frage wird dann in einem kleinen Video auf dem Fernseher die jeweilige Funktion erklärt.

Aber kommen wir zu meinem persönlichen Highlight der Kampagne: Ihr werdet auch Menschen mit einem gelben Punkt über dem Kopf erkennen. Durch ein Klick auf den Punkt startet die Person eine Aktion. So gibt es einen Breakdancer der tanzt, einen Basketballer der trickst und einen Geschäftsmann, der ein Foto macht und es gleich bei Flickr uploaded. Wirklich klasse gemacht!

Diese Art von Produktpräsentation macht wirklich Spaß. So etwas sieht man selten. Ich klicke mich lieber durch die vielen kurzen Videos, als mir ein langweiliges Datenblatt anzuschauen. Versteht mich nicht falsch, selbstverständlich darf ein Datenblatt auch nicht fehlen, doch damit ich wirklich von dem Produkt begeistert bin, muss schon so etwas kreatives her.

Mein Verdacht, dass ich mit Apple TV die falsche Entscheidung für mein Wohnzimmer getroffen habe erhärtet sich. Ich bin wirklich gespannt Google TV ausgiebig zu testet… Wir werden darüber berichten!

Was meint Ihr? Gefällt Euch die Kampagne? Was haltet Ihr von Google TV, bzw. wie gefällt Euch der Sony Internet TV? Wir freuen uns auf Eure Kommentare!

Thorsten Rusch vor 7 Jahren

Kommentare

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Website

Dein Kommentar

200 Zeichen
kurz & knapp
 
sehr detailverliebt
prev
Vorheriger Artikel

Detailverliebte Designer-Möbel

next
Nächster Artikel

Wenn ein USB-Stick in der Wand steckt…