snygo_files-014-victornunes

Wer hätte gedacht, dass man mit solchem Kleinkrams so kreativ werden kann? Bleistiftanspitzreste, Kronkorken oder Tablettenverpackung schmeißt man normal einfach unbeachtet weg. Victor Nunes macht daraus kleine Figuren und Gesichter, indem er einfach irgendwas drumrum zeichnet. Salatblätter werden zu Kleidern und Frisuren, Scheren zu Gesichtern und aus Popcorn entstehen die unterschiedlichsten Tiere. Wenn man die Bilder so betrachtet, scheinen seine Ideen keine Grenzen zu kennen, denn er nutzt wirklich alles, was einem so an kleinen Dingen im Haushalt begegnen könnte. Da kann man sich ruhig mal ein bisschen inspirieren lassen und selbst mal wieder kreativ werden, zum Beispiel mit dem, was man gerade auf dem Küchentisch findet. Immer das Neueste von Victor Nunes findet ihr auf seiner Facebook-Seite.


























Images Copyright by Victor Nunes

via