Zezn macht intime Fotos von sich selbst - detailverliebt.de
21 36229

Zezn macht intime Fotos von sich selbst

Fotos, die einen Menschen nackt zeigen, erfordern immer eine gewisse Intimität zwischen dem Model und dem Fotografen. Praktisch ist es dann, wenn beide ein und dieselbe Person sind. Trotzdem zeigt sie sich natürlich dem Betrachter in verletzlichen Posen. Die Chinesin Zezn macht regelmäßig Bilder von sich, auf denen sie leicht- oder gar unbekleidet vor der Kamera zeigt. Dabei wählt sie allerdings stets Bildausschnitte, auf denen weder ihr Gesicht noch allzu viel nackte Haut zu sehen sind.

Dennoch reicht das, was Zezn auf ihren Fotos entblößt, dafür aus, die Fantasie des Betrachters anzuregen – noch dazu weil ihre Bilder in Schwarz-Weiß gehalten sind. Die 29 Jahre alte Chinesin betreibt die Fotografie lediglich als Hobby, im Hauptberuf ist sie Klavierlehrerin. Weil sie seit ihrer frühen Kindheit Klavier spielt, hat sie ein enges Verhältnis zu ihren Händen entwickelt, die auf ihren Fotos häufig eine dominante Rolle einnehmen. Seit mittlerweile fünf Jahren lichtet sich Zezn selbst ab, wobei sie viel mit Licht und Schatten sowie Timing arbeitet. In einem Tumblr sammelt sie alle ihre fotografischen Werke.

Copyright by Zezn (via)

Andreas Dittberner vor 6 Monaten

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Website

Dein Kommentar

200 Zeichen
kurz & knapp
 
sehr detailverliebt
prev
Vorheriger Artikel

“Marriage Market Takeover” – Ein emotionaler Film über chinesische Frauen und den gesellschaftlichen Heiratsdruck

next
Nächster Artikel

Kleider, die wie Pilze aus dem Boden schießen