Zim&Zou kreieren sagenhafte Schaufenstergestaltung aus Leder und Papier - detailverliebt.de
56 24618

Zim&Zou kreieren sagenhafte Schaufenstergestaltung aus Leder und Papier

Das ist echt Wahnsinn, was Lucie Thomas und Thibault Zimmermann da wieder fertiggebracht haben. Sie bilden zusammen das französisches Designstudio Zim&Zou und lieben es, mit Papier und anderen Materialien verschiedene Dinge entstehen zu lassen. Nun sollten sie das Schaufenster von Hermès – einem traditionsreichen Unternehmen aus der Lederverarbeitung – kreativ gestalten.

Das Ergebnis ist wieder einzigartig. Mit „The Fox’s Den“ präsentieren sie die Geschichte eines Fuchses, der komplett aus Leder besteht. Er sitzt in einem Raum voll mit menschlichen Dingen um ihn herum – Möbel, Fotos an der Wand und ein Radio. All diese Dinge wurden von dem Duo aus Papier gefertigt. Und noch dazu wurde wirklich alles, was ihr hier zu sehen bekommt, von Hand erstellt. Das Schaufenster befindet sich übrigens in Barcelona.

Fotos: Nacho Vaquero

(via)

Carina Czisch vor 3 Jahren

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Website

Dein Kommentar

200 Zeichen
kurz & knapp
 
sehr detailverliebt
prev
Vorheriger Artikel

Fotografie: The Future of Sex von Blommers & Schumm

next
Nächster Artikel

Bump Painting – Carrie verzierte schon über 100 Bäuche von Schwangeren